Viagra Indien Preis

Viagra ist ein Medikament, das in Indien hergestellt wird, um die Potenz wiederherzustellen. Dies ist nicht der Fall. Aber der Preis für Generika wird Sie angenehm überraschen. Patienten haben seit langem erfolgreich Generika wie Kamagra, Suhagra, Dzhenagra, Penimeks, Potenzial verwendet. Sie können Viagra in jeder Apotheke und jedem Generikum kaufen - nur im Internet. Generic ist ein exakter Klon der Originalmedikation. Farbmuster, Viagra-Pillen oder Geschmack. Gleichzeitig ist das Generikum günstiger. In der Regel 2-3 mal als das Original "Branded Drug" Viagra "von der Firma Pfizer. Geben Sie Ihr Geld nicht für Forschung und Entwicklung aus. Dies wirkt sich positiv auf die Kosten der Formel aus. ). Natürlich ist "Viagra" (Viarga) seitdem im Besitz von Pfizer, dann war es ein gebräuchlicher Name - Sildenafil (dh unter dem Namen des Wirkstoffs des Medikaments). Der Hersteller von Generika Viagra ist das indische Unternehmen von Cipla, das ähnliche Drogenglobus anbietet. Es sollte beachtet werden, dass Generika hochwertige Medikamente mit allen relevanten medizinischen Nachweisen sind. Beim Kauf von Viagra sind es 50 mg, ½ Tabletten. Das Medikament sollte 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, eine mit der Pille benötigte Menge Wasser wird hinuntergespült. Es kann innerhalb von 24 Stunden nachgerüstet werden. Für Patienten, die älter als 65 Jahre sind, empfehlen Ärzte, mehr als 25 mg einzunehmen. Die Zubereitungsmethode wird alle 24 Stunden durchgeführt. Viagra und andere Arzneimittel. Verboten sind die folgenden Medikamente: Cimetidin, Ketoconazol, Erythromycin, Itraconazol. Protein-Inhibitoren des humanen Immunodeficiency-Virus, es verringert die Proteinmenge, die es 2–4 Mal benötigt. Es ist strengstens verboten, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.