Viagra Indien Preis

Viagra ist ein in Indien hergestelltes Medikament zur Wiederherstellung der Potenz. Das Prinzip der Droge, ihre Zusammensetzung und garantierte Wirkung unterscheidet sich nicht vom Original. Aber der Preis für Generika wird Sie angenehm überrascht sein. Patienten wurden lange erfolgreich solche Generika wie Kamagra, Suhagra, Jenagra, Penimeks, Potenzial eingesetzt. Sie können Viagra in jeder Apotheke und Generika kaufen - nur im Internet. Generic ist ein exakter Klon der Originalmedikation. Viagra-Pillen oder Geschmack. Gleichzeitig ist das Generikum billiger. In der Regel, 2-3 mal als das ursprüngliche "gebrandmarkte" Präparat "Viagra" von der Firma Pfizer. Der Grund für diesen Preisunterschied liegt darin, dass Generikahersteller kein Geld für Forschung und Patentierung ausgeben. Es sei darauf hingewiesen, dass eine ähnliche Praxis der Ausgabe von kostengünstigen Analogprodukten ("Markenprodukten") vollständig den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entspricht ). Natürlich, da alle Rechte an der Marke "Viagra" (Viarga) im Besitz von Pfizer, dann Generika sind unter einem anderen Namen verkauft - Sildenafil (dh unter dem Namen des Wirkstoffs der Droge). Viagra ist das indische Unternehmen Cipla, es bietet die ähnliche Drogen Globus. Es sollte angemerkt werden, dass Generika hochwertige Medikamente sind, mit allen relevanten medizinischen Beweise. Kaufen Sie Viagra, nehmen Sie die empfohlene Dosis von den Ärzten, dass es 50 mg, ½ Tabletten entspricht. Das Medikament sollte 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr genommen werden, eine Pille heruntergespült werden. Eine Tablette ist die maximale Dosis des Arzneimittels ist innerhalb von 24 Stunden gemacht. Für Patienten, die älter als 65 Jahre sind, empfehlen Ärzte, nicht mehr als 25 mg einzunehmen. Die Methode der Vorbereitung wird einmal alle 24 Stunden durchgeführt. Konsultieren Sie vor dem Kauf von Viagra unbedingt Ihren Arzt, wenn Sie beabsichtigen, die Viagra-Methode mit anderen Arzneimitteln zu kombinieren. Die folgenden Medikamente sind verboten: Cimetidin, Ketoconazol, Erythromycin, Itraconazol. Protease-Inhibitoren des menschlichen Immunschwächevirus, nämlich Ritonavir und Saquinavir, erhöht die maximale Konzentration von Sildenafil im Blut 2-4 mal, es wird empfohlen, einen Arzt vor der Verwendung zu konsultieren. Der Eintritt ist streng verboten.Viagra kombiniert mit der Behandlung mit Nitraten (Poppers, Medikamente zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen), sowie die Spender Kalziumkanalblocker, Beta-Blocker.